';

news

BSW NEWS

Brandaktuell und stets auf dem Laufenden

Fusion
04.05.2017

Saarwellingen und Stipshausen, im Februar 2017

Kooperation der BSW Zerspanungswerkzeuge GmbH mit der E. Gräber Diamantwerkzeuge GmbH

Nach vielen Jahren „wilder Ehe“ und einer äußerst erfolgreichen, vertrauensvollen und freundschaftlichen Zusammenarbeit wurde im Februar die Partnerschaft  auch offiziell besiegelt.

Mit Wirkung vom 03.02.2017 halten die Gesellschafter der BSW Zerspanungswerkzeuge GmbH eine gesellschaftliche Beteiligung an der E . Gräber Diamantwerkzeuge GmbH.

Unser Ziel ist der Erhalt und Ausbau unserer Marktposition im Bereich PKD & CBN.

Foto: www.shutterstock.com

img-20161026-wa0027
20161026_133046
img-20161026-wa0034
26.10.2016

Unser Chef wird 60!

Unser Geschäftsführer Herr Joachim Schmitz hat am 26.10.2016 seinen 60. Geburtstag gefeiert. Um dem Trubel zu entgehen hat Herr Schmitz diesen Tag mit einem Urlaub verbunden. Die Belegschaft hat es sich nicht nehmen lassen, auch in seiner Abwesenheit diesen Tag gebührend zu feiern und hat ihm einen Geburtstagsgruß in die Ferne geschickt.

Foto: BSW Zerspanungswerkzeuge GmbH
tdaa001-4
tdaa017-1
tdaa016-5
tdaa019-3
17.03.2016
Tag der Arbeit in Saarwellingen

„Unser Tag der Arbeit und Ausbildung im Industriegebiet John in Saarwellingen war ein voller Erfolg“, freut sich Landrat Patrik Lauer. Nahezu 50 Firmen, vom Handwerksbetrieb bis hin zum Bäcker, baten Schülern und Menschen auf Jobsuche einen Einblick in die Vielfalt der Ausbildungs- und Arbeitswelt. Live und im „Echtbetrieb“ informierten sich mehr als 1000 Besucher aus dem Landkreis Saarlouis. Die Betriebsabläufe und Berufsbilder wurden hautnah erlebt, Personalverantwortliche und die beschäftigten Azubis standen Rede und Antwort. Organisatorisch war alles bestens vorbereitet. „Die enge Kooperation des Jobcenters  mit den Schulen des Landkreises hat sich bezahlt gemacht. Ein Shuttleservice sorgte dafür, dass alle Firmen schnell und zuverlässig erreicht werden konnten“, sagt Margret Kuhn, Geschäftsführerin des Jobcenters im Landkreis Saarlouis. Außerdem seien die bisherigen Rückmeldungen der Betriebe sehr positiv. „Uns ist es wichtig, die jungen Leute hier in unserem Landkreis zu halten. Mit unserem Tag der Ausbildung und Arbeit konnten wir aufzeigen, was die Region an Arbeitsplätzen so alles zu bieten hat. Dass daraus auch direkte Bewerbungen entstanden sind, freut uns umso mehr“, betont Landrat Patrik Lauer.

Foto: Bei der Firma BSW berichtete Geschäftsführer Heinz Alt über die Besonderheiten der Zerspannungswerkzeuge. (Foto: Lara Kühn)